Peter Fröch Bestattungen KG

Aktuelle Todesanzeigen

Aktuelle Bestimmungen zur aktuellen Lage (COVID-19)

Sehr geehrte Damen und Herren,
werte Friedhofsbesucher,
werte Trauernde!

Aufgrund der aktuellen COVID19-Lage und den damit verbundenen Maßnahmen,
bitten wir um Verständnis, dass Begräbnisse und damit verbundene Trauerfeiern derzeit unter gewissen Einschränkungen stattfinden!

Wir bitten um Verständnis, für nachfolgende Punkte:

  • Bei Begräbnissen ist gegenüber Personen, die nicht im gemeinsamen Haushalt leben, ein Abstand von mindestens einem Meter einzuhalten.
  • Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, sollen als Gruppe beisammenbleiben. Solche „Haushaltsgruppen“ sollen zu allen anderen Gruppen genügend Abstand halten.
  • Ebenfalls ist dieser Abstand zum Konduktpersonal einzuhalten.
  • Beim Betreten und Verlassen der Leichenhalle ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Am Sitzplatz, unter Einhaltung der Abstandsregeln, ist kann der Mund-Nasen-Schutz abgenommen werden. Es ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen, wenn auf den Sitzplätzen der 1-Meter-Abstand nicht eingehalten werden kann.
  • Körperkontakt durch handgeben, umarmen, … ist zu vermeiden. Kondolieren ausschließlich durch Kopfnicken/Verneigen.
  • Die Verabschiedung am offenen Grab erfolgt erst dann, wenn die Sargträger und der Priester bzw. Trauerredner das Grab verlassen haben. Die Verabschiedung erfolgt einzeln, der Reihe nach, unter Einhaltung der Abstandsregeln.
  • Es gibt kein Weihwasser, kein Aspergill, kein Kondolenzbuch und kein Nachwerfen von Erde in das offene Grab.

Zum Schutz der Trauerfamilie und zu Ihrer eigenen Sicherheit, bitten wir um stilles Gedenken zuhause!

Q: Bundesinnung der Bestatter, www.bestatter.at

Gebet zum stillen Gedenken


Meistertischler Peter Fröch